Datenbasierte Wertschöpfung in der Produktion
(Nürtingen)

Der klassische Maschinenbau gerät zunehmend unter Druck. Branchenfremde Anbieter und neue technologische Verfahren erschweren das bisherige Kerngeschäft. Umso größer ist die Bedeutung von datenbasierter Wertschöpfung. Beim Hightech Summit in Nürtingen 

steht das bisherige Geschäftsmodell von Produktionsunternehmen auf dem Prüfstand und Möglichkeiten für datengetriebene Prozessveränderungen und Geschäftsmodelle werden durch Expertenvorträge und Praxisbeispiele aufgezeigt.

Standort

WERK 1
Greiner Areal
Galgenbergstraße 9
72622 Nürtingen

Programm

11:30 Uhr: Ankunft und Registrierung

12:00 Uhr: Regionale Eröffnung der Standorte

  • Peter Greiner
  • Dr. Christian Bölling
  • Alf Henryk Wulf

12:30 Uhr: Start des Livestreams &
Begrüßung durch den Vorstandsvorsitzender bwcon e.V., Alf Henryk Wulf

13:00 Uhr: Keynote aus der Wirtschaft

  • Stefan Brandl, ebm-pabst

The Speed of AI – wie künstliche Intelligenz immer wieder neue Grenzen überwindet

  • Carsten Kraus, Omikron Data Quality GmbH

14:00 Uhr: Technologievorträge rund um das Thema „Turning Data into Business“

Die Zukunft der Bildverarbeitung vom Kamerahersteller zum Datenhändler?

  • Jan Hartmann, IDS Imaging Development Systems GmbH

Datenbasierte Wertschöpfung durch KI auf eingebetteten Systemen

  • Marcus Rüb, Hahn Schickard

–  15:00 Uhr: Pause und Networking – 

15:45 Uhr: Speakers‘ Corner | Start-Up Pitching

–  16:30 Uhr: Pause – 

16:45 Uhr: Transferdoppel

Digitalisierungsprojekte bei Greiner BioOne & SAP Open Industry Allianz 4.0

  • Moritz Dörr, BioOne GmbH
  • Marvin Steck, BioOne GmbH
  • Nils Herzberg, SAP SE

–  17:45 Uhr: Pause – 

18:00 Uhr: Erfolgsstories Entrepreneurship

Digitalisierung der Beschaffung von Metallteilen: Von der Bestellung bis zur Auslieferung

  • Adrian Raidt, Laserhub GmbH

Aus der Sicht des Investors: B2B Marktplätze und digitale Beschaffung

  • Julius Lühr, Acton Capital

19:00 Uhr: Verleihung CyberOne Hightech Award

20:00 Uhr: Get together

  • Christian Rasch, Badische Staatsbrauerei Rothaus AG: Hybrider Innvoationsstammtisch | Virtuelle Bierprobe mit Rothaus Tannenzäpfle

Speaker

  • Adrian Raidt (Laserhub GmbH)
  • Dr. Wolfgang Seeliger (Leichtbau BW GmbH)
  • Peter Greiner (C.A. Greiner GmbH & Co. KG)
  • Nils Herzberg (SAP SE)
  • Dr. Christian Bölling (EIT Manufacturing Central)
  • Jan Hartmann (IDS Imaging Development Systems GmbH)
  • Marcus Rüb (Hahn Schickard)
  • Moritz Dörr (BioOne GmbH)
  • Marvin Steck (BioOne GmbH)
  • Julius Lühr (Acton Capital)

Anmeldung

Sie haben die Möglichkeit das Event vor Ort oder im Livestream zu besuchen. 

English EN German DE